Aktuell bei uns  im Programm:

Lehrgang an der staatlich anerkannten Berufsfachschule

 zum/r ausgebildeten

kosmetischen Fußpfleger/in

nach

medizinischen Erkenntnissen

Mit den folgenden Informationen möchten wir Ihnen kurz das erfolgreiche Konzept unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule und unserer praxisorientierten Fachausbildung vorstellen.

Unterrichtszeiten: Termine: Auf Anfrage

Der Wochenendkurs unserer  Fußpflegefachausbildung beginnt…

  • Freitags, von 16 Uhr bis ca.21 Uhr,
  • Samstag, von 9 Uhr bis ca. 18 Uhr,
  • Sonntag, von 9 Uhr bis ca. 18Uhr.

Lehrgangskosten: 770,00  €

Arrangement mit ÜF im Hotel :  940,00  €

 

Enthalten sind eine Erstausstattung  Fräser und eine Fußpflegemappe, die Sie nach der Ausbildung mitnehmen dürfen. Sowie sämtliche  Skriptmaterialien, Pflegecremes, Desinfektionsmittel, Einmalhandschuhe, Mundschutz  und Modelle sind in den Lehrgangskosten enthalten.

Schulungsinhalte der Fußpflegefachausbildung :

 Sie erlernen sowohl theoretisch wie praktisch eine Fußpflege durchzuführen. Die Inhalte erstrecken sich:

Theoretisch:

  • Anatomie des Fußes
  • Fußkrankheiten
  • Hautkrankheiten
  • Nagelerkrankungen
  • Hygiene
  • Diabetikerfuß

Praktisch:

  • Fräser /Instrumentenkunde
  • Nägel schneiden und schleifen
  • Hornhautentfernung
  • Hühneraugen-Behandlung
  • Fußanalyse
  • Der praktische Unterricht wird mit apparativen Fußpflegegeräten, wie auch  manuell an jedem Teilnehmer sowie an Fußmodellen vorgenommen.

Zertifikat:

Nach erfolgreichem Abschluss der theoretischen und praktischen Prüfung wird Ihre Ausbildung als ausgebildete/r kosmetische/r Fachfußpfleger/in nach medizinischen Erkenntnissen an der staatlichen Berufsfachschule durch eine Urkunde bestätigt.

Wir freuen uns von Ihnen zu hören.